Baumpflanzaktion Vereinsgemeinschaft Frankenbach

Ein Bericht von Rouven Brück
Fleißige Helfer beim Bäume pflanzen

Am Samstag, 12.12.2020, wurden kurzfristig noch 14 Obstbäume in Frankenbach gepflanzt. Die Naturschutzflächen „Niesenberg“ und „Eulergrund“ dienen als Ausgleichsmaßnahme für die Gemeinde Biebertal. Die 14 Obstbäume wurden unter Anleitung und mit tatkräftiger Unterstützung von Gärtnermeister Georg Hager vom Obst und Gartenbauverein Rodheim, fachmännisch von der Vereinsgemeinschaft Frankenbach in den Boden gebracht. Natürlich fand dieser unabdingbare Arbeitseinsatz unter strengen Hygieneregeln statt. Die Vereinsgemeinschaft freut sich mit dieser Aktion die Gemeinde Biebertal unterstützt zu haben.

Bild: Rouven Brück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.